Hornissen – vom Aussterben bedrohter Insektenjäger

Hornissen – vom Aussterben bedrohter Insektenjäger Viele Menschen erschrecken sich, wenn sie im Freien oder ihrem eigenen Zuhause einer Hornisse begegnen. Die imposanten Insekten können bis zu zweieinhalb Zentimeter groß werden und erzeugen im Flug ein gut...

Ökologische Tierhaltung bei Pferden: Was ist dabei zu beachten?

Eine ökologische Tierhaltung wird immer beliebter und bei Schweinen und Rindern wird diese längst erfolgreich angewandt. Wer auch bei der Pferdehaltung auf ökologische Grundsätze Wert legt, muss allerdings einige wichtige Vorgaben beachten. Welche das sind und worauf...

Der Stierkäfer Weit mehr als nur ein Kotkugelbauer

Zweifellos gehört der Stierkäfer zu den besonders markanten Insektenarten in Deutschland. Er setzt jedoch nicht nur mit seinem schwarz glänzenden Körper und seinen „Hörnern“ Akzente, sondern leistet auch jede Menge für das heimische Ökosystem. Daran lässt sich der...

Ohne Ameisen fatale Umweltfolgen

Die Ameisen sterben aus – mit fatalen Folgen für die Umwelt Wir sehen sie nur selten einmal. Vielleicht begegnen wir ihnen im Garten, häufiger treffen wir sie dagegen in der Natur. Etwa, wenn wir vor ihren hohen Hügeln stehen, in denen viele Millionen Ameisen leben....

Die Blindschleiche eine stark gefährdete Art

Die Blindschleiche übt schon alleine aufgrund des Namens eine hohe Faszination auf Menschen aus. Die äußere Ähnlichkeit mit Schlangen macht dieses Lebewesen ebenfalls zu einer interessanten Tierart. Dabei gehört die Blindschleiche gar nicht zu den Schlangen, sondern...