Klima- und Artenschutz Blog: Seite 1


Die Rote Liste für Tier, Pflanzen und Pilze einfach erklärt

  Warnsignale für den Verlust der Biodiversität Immer wieder ist in den Medien davon die Rede, dass bestimmte Tier- oder Pflanzenarten auf der „Roten Liste“ stehen. Dass diese dann in ihrem Bestand mehr oder weniger stark gefährdet sind, ist jedem klar, aber wie...

Ist Gentechnik zum Zweck des Artenschutzes moralisch vertretbar?

Vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten durch Gentechnik mit anderen Artverwandten zu kreuzen, um sie widerstandsfähiger zu machen – das klingt erst einmal gut. Doch in den meisten Menschen regen sich Bedenken. Dürfen wir Tierarten einfach klonen, um den...

Kohleausstieg 2035 realistisch oder Wunschdenken

Der Kohleausstieg bis zum Jahr 2035 – realistisch oder Wunschdenken? Die G7-Staaten haben sich im April 2024 darauf geeinigt, bis zum Jahr 2035 den Abbau der Kohle als Energieträger zu beenden. Alleine in Deutschland zeigen die unterschiedlichen Reaktionen aus der...

Sind Bioanlagen notwendig für den Klimaschutz?

Im Zuge der Klimapolitik erfolgt ein nachhaltiger Umschwung von fossilen Energieträgern auf grüne Energie. Im Vordergrund stehen dabei Solar-, Wasser- und Windenergie und Alternativen wie Biogas und Wasserstoff. Alle Energiequellen ermöglichen einen deutlich geringen...

Großflächige Nutzungsänderungen gefährden die Birkenmaus

Die Birkenmaus ist ein integraler Bestandteil vieler Ökosysteme: Sie reguliert die Insektenpopulationen und fungiert ihrerseits als Beutetiere für verschiedene Raubtierarten. Großflächige Nutzungsänderungen von Flächen gefährden den Bestand der Nagetiere mit...